a a kaaa      aaa  aa a aaaaaaa
 
 

Liebe Theaterfreunde,

am Samstag, den 31.10.2020, sollte  die  Premiere "Fröhstück bi Kellermanns" gefeiert werden - zeitgleich sollte das Wochenende im Zeichen der Wiedereröffnung nach der coronabedingten Schließung stehen - beide Veranstaltungen waren ausverkauft.
Ab Montag, den 02.11.2020, wurde der bundesweite Lock-down für den gesamten November festgelegt. Der Theaterverein hat sich entschlossen, die Premiere und alle weiteren November-Veranstaltungen auf die Zeit nach dem Lockdown zu verschieben.

Alle gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit!!

Wir werden die neuen Termine bekannt geben, sobald absehbar ist, wann wir wieder Theater spielen dürfen.

Mit trotz allem optimistischen Grüßen
der Vorstand des Theaterverein Süsel e.V.

                                                                                                                 

 
Die Entstehung der Kulturscheune Süsel

Was war das für ein äußerst kühnes Projekt, als sich "De fidelen Süseler" mit einem neuen Vorstand im Jahr 1985 als "Theaterverein Süsel e.V." ins Vereinsregister eintragen ließen und mit Unterstützung des damaligen Bürgermeisters Zonenrandfördermittel in Bonn beantragten, um die bis dato landwirtschaftlich genutzte Scheune neben der Kirche zu kaufen und zu einem Theater umzubauen!!

a

Zwei Jahre hat der Umbau gedauert, viele Maurer, Elektriker und Tischler aus Süsel und Umgebung halfen jedes Wochenende. Die Eröffnung wurde dann ausgiebig vom 3. - 5. Juni 1988 wie ein kleines Volksfest gefeiert. 
Aufführung war am Do., 15. Oktober 2020 und es war ein großartiger Filmabend!! Alle waren begeistert, vielleicht gibt es im nächsten Jahr eine Wiederholung...
Nochmals ein herzliches Dankeschön an Helga Liebe für das Filmmaterial, an Anne Vehres für die Idee, Fotos und Dokumente und an Christiane Benn - sie hat aus allem einen großartigen Film gemacht.

                                                                                                                

 
 
 
Sie erreichen unseren Kartenvorverkauf
telefonisch immer Di. + Mi. von 9 - 12 Uhr
unter 04524-1379 oder per Mail an
tickets@theater-suesel.de
 

"Fröhstück bi Kellermanns"

Die Premiere am 31.10.2020 und alle November-Veranstaltungen müssen aufgrund des Coronabedingten Lock-downs
abgesagt werden!


Alle bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Sobald absehbar ist, wann wir wieder öffnen dürfen, geben wir die neuen Veranstaltungstermine bekannt.


 

 
 
 
 
 

Liebes Publikum und liebe Abonnenten,

wir möchten uns herzlich bei allen unseren Gästen und Abonnenten bedanken, die auf die Erstattung der ausgefallenen Veranstaltungen verzichtet haben.
Auch die vielen aufbauenden Nachrichten taten uns in dieser schwierigen Zeit einfach nur gut.
Wir sind dankbar, ein so wunderbares Publikum zu haben und
freuen uns schon, Sie demnächst in unserem Theater wiederzusehen.

Mit herzlichen Grüßen
der Vorstand des Theaterverein Süsel e.V.

 

a


 
NDB Süsel spielt 

"Fröhstück bi Kellermanns"

Komödie von Ursula Haucke
Niederdeutsch von Gerd Meier


a

Unter der Regie von Anne Vehres spielen
Silke Krellenberg und Detlef Storm


weitere Infos hier

Premiere im Dezember 2020. 

 
 


"Fröhstück bi Kellermanns" 

Komödie von Ursula Haucke
Niederdeutsch Gerd Meier
Regie Anne Vehres


Sonntagmorgen in der Wohnküche von Christel und Wolfgang Kellerman, der Frühstückstisch ist appetitlich gedeckt.
Der Kaffee ist heiß und stark, das Ei hat genau die richtige Konsistenz, nicht zu hart und nicht zu weich. Einem gemütlichen Frühstück im Kreise der Familie steht also nichts mehr im Wege. Doch ein Gedeck bleibt unbenutzt. Tochter Katrin ist diese Nacht nicht nach Hause gekommen! Grund genug für Vater Wolfgang, übelgelaunt über die Erziehungsversäumnisse seiner Gattin zu räsonieren. 
Wie viele Ehepaare ihres Alters stellen auch Christel und Wolfgang fest, dass die Kinder flügge geworden sind. Während Christel sich längst mit der neuen Situation arrangiert hat und nach und nach ein ganz neues Lebensgefühl entdeckt, tut sich ihr Mann ungleich schwerer mit dem Wandel. Zäh und unbeirrbar verteidigt er liebgewordene Gewohnheiten.

a


"Fröhstück bi Kellermanns" - Szenen einer Ehe:
witzig, ironisch, bissig, aber nicht verbissen.
 
 
 
 

Theater in Süsel

Seit 1988 hat sich der Vorhang in der Kulturscheune in Süsel unzählige Male geöffnet und dem Publikum Theatervorstellungen, hauptsächlich in niederdeutscher Sprache, in bunter kultureller Vielfalt geboten.

Der Theaterverein Süsel e.V. ist Eigentümer des Theaters in Süsel, welches ein besonderes Flair ausstrahlt und sowohl Zuschauer und Besucher als auch insbesondere Gastbühnen immer gern wiederkommen lässt.

Pro Jahr bietet der Spielbetrieb der Kulturscheune Süsel mit ca. 65 Veranstaltungen, überwiegend niederdeutsche Theatervorstellungen, mal Komödie, mal Lustspiel oder Schwank aber auch Dramen und Schauspiele.

mehr Infos...

Kulturscheune Süsel  © 2015  |  Impressum Datenschutz

Design & Programmierung: www.froh-werbung.de

CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen