a a a  a  a a a   aa a aa aaaa
 
 

Liebe Theaterfreunde,

es geht wieder los!!

Nachdem wir aufgrund der Corona-Pandemie Mitte März unsere Kulturscheune schließen mussten, sind wir jetzt in der Vorbereitung, die Saison 2020/21 mit der Komödie "Fröhstück bi Kellermanns" zu eröffnen.

Mittlerweile gehören Hygienevorschriften- und Schutzmaßnahmen ja zu unser aller Alltag, der "Schnutenpulli" begleitet uns in mehrfacher Ausführung und auch der Besuch unseres Theaters steht natürlich unter unter dem Motto der Eindämmung des Corona-Virus. 

Damit wir also endlich wieder Kultur auf unsere Bühne bringen dürfen und Sie einen unterhaltsamen Abend in unserem Theater genießen können, haben wir Ihnen die bis auf weiteres in unserer Kulturscheune geltenden Hygienevorschriften hier zusammengefasst.

Aufgrund der aktuellen Abstandsregeln muss auch zwischen den Zuschauern eine bestimmte Anzahl an Plätzen frei bleiben. Deshalb können Eintrittskarten ausschließlich telefonisch bei unserem Kartenvorverkauf reserviert werden, der online Kartenverkauf ist in dieser Saison nicht möglich.

Wir freuen uns auf einen fröhlichen Saisonstart mit der  Premiere zu "Fröhstück bi Kellermanns" am Samstag,
den 31. Okt. 2020,
und hoffen, Sie zu einer unserer Vorstellungen begrüßen zu können.

Mit herzlichen Grüßen
der Vorstand des Theaterverein Süsel e.V.

                                                                                                                 

 
Bei der Mitgliederversammlung am 09. Sept. 2020 wurde unser Vorstand wie folgt gewählt:

Detlef Storm wurde einstimmig in seinem Amt als erster Vorsitzender für ein weiteres Jahr bestätigt. Anne Henningsen wurde zur Geschäftsführerin für weitere zwei Jahre gewählt, der 2. Vorsitzende, Volker Paulsen, wurde turnusgemäß einstimmig für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Silke Krellenberg stellte sich als Beisitzerin nicht einer Wiederwahl, stattdessen wurde Herfried Loose einstimmig für zwei Jahre in den Vorstand gewählt. 
Der Kassenwart 
Dieter Kühl und die Beisitzerinnen Brigitte Barmwater und Sylvia Bliemeister wurden bereits auf der Mitgliederversammlung im letzten Jahr für 2 weitere Jahre gewählt. 

a

Von links: Dieter Kühl (Kassenwart) - Sylvia Bliemeister (Beisitzerin) - Herfried Loose (Beisitzer) - Anne Henningsen (Geschäftsführerin) - Detlef Storm (1. Vorsitzender)
*es fehlen Brigitte Barmwater (Beisitzerin) und Volker Paulsen (2. Vorsitzender)

weitere Infos hier

                                                                                                                

 
 
   Eintrittskarten können telefonisch
ab Di., 15. Sept. 2020,
bei unserem Kartenvorverkauf
reserviert werden!

Alle Termine "Fröhstück bi Kellermanns"
Sa., 31. Okt. 2020 um 19.30 Uhr
So., 01. Nov. 2020 um 18.00 Uhr
Fr., 06. Nov. 2020 um 19.30 Uhr
Sa., 14. Nov. 2020 um 19.30 Uhr
So., 15. Nov. 2020 um 18.00 Uhr
Fr., 20. Nov. 2020 um 19.30 Uhr
Sa., 21. Nov. 2020 um 19.30 Uhr
So., 22. Nov. 2020 um 18.00 Uhr
Sa., 28. Nov. 2020 um 19.30 Uhr
So., 29. Nov. 2020 um 18.00 Uhr

Fr., 04. Dez. 2020 um 19.30 Uhr
Sa., 05. Dez. 2020 um 19.30 Uhr
So., 06. Dez. 2020 um 16.00 Uhr
Sa., 12. Dez. 2020 um 16.00 Uhr
So., 13. Dez. 2020 um 16.00 Uhr
Fr., 18. Dez. 2020 um 19.30 Uhr
Sa., 19. Dez. 2020 um 19.30 Uhr
So., 20. Dez. 2020 um 18.00 Uhr

 
NDB Süsel und das "Dat kole Grusen"

Thriller von Peter Colley
Übersetzung / Bearbeitung von Florian Battermann
Niederdeutsch von Heino Buerhoop

Leider konnte nur die Premiere "Dat kole Grusen" und eine weitere Vorstellung im März aufgeführt werden, dann mussten wir aufgrund der Corona-Pandemie unser Theater schliessen.
Eigentlich hatten wir geplant, sämtliche ausgefallenen Vorstellungen in diesem Herbst mit dem Start der Saison 2020/21 nachzuholen, aufgrund der Corona-Schutzverordnung dürfen aber bis auf weiteres nur maximal 2 Darsteller gemeinsam auf unserer Bühne stehen.
Deshalb muss dieser heillos spannende Thriller noch etwas auf sich warten lassen und findet sicherlich mit der Rückkehr zur Normalität seinen Weg  zurück auf unsere Bühne...

weitere Infos hier
 
 
 

Liebes Publikum und liebe Abonnenten,

wir möchten uns herzlich bei allen unseren Gästen und Abonnenten bedanken, die auf die Erstattung der ausgefallenen Veranstaltungen verzichtet haben.
Auch die vielen aufbauenden Nachrichten taten uns in dieser schwierigen Zeit einfach nur gut.
Wir sind dankbar, ein so wunderbares Publikum zu haben und
freuen uns schon, Sie demnächst in unserem Theater wiederzusehen.

Mit herzlichen Grüßen
der Vorstand des Theaterverein Süsel e.V.

 

a


 
NDB Süsel spielt 

"Fröhstück bi Kellermanns"

Komödie von Ursula Haucke
Niederdeutsch von Gerd Meier


a

Unter der Regie von Anne Vehres spielen
Silke Krellenberg und Detlef Storm


weitere Infos hier

Premiere am 31. Okt. 2020 um 19.30 Uhr

 
 


"Fröhstück bi Kellermanns" 

Komödie von Ursula Haucke
Niederdeutsch Gerd Meier
Regie Anne Vehres


Sonntagmorgen in der Wohnküche von Christel und Wolfgang Kellerman, der Frühstückstisch ist appetitlich gedeckt.
Der Kaffee ist heiß und stark, das Ei hat genau die richtige Konsistenz, nicht zu hart und nicht zu weich. Einem gemütlichen Frühstück im Kreise der Familie steht also nichts mehr im Wege. Doch ein Gedeck bleibt unbenutzt. Tochter Katrin ist diese Nacht nicht nach Hause gekommen! Grund genug für Vater Wolfgang, übelgelaunt über die Erziehungsversäumnisse seiner Gattin zu räsonieren. 
Wie viele Ehepaare ihres Alters stellen auch Christel und Wolfgang fest, dass die Kinder flügge geworden sind. Während Christel sich längst mit der neuen Situation arrangiert hat und nach und nach ein ganz neues Lebensgefühl entdeckt, tut sich ihr Mann ungleich schwerer mit dem Wandel. Zäh und unbeirrbar verteidigt er liebgewordene Gewohnheiten.


"Fröhstück bi Kellermanns" - Szenen einer Ehe:
witzig, ironisch, bissig, aber nicht verbissen.
 
Eintrittskarten sind bis auf weiteres nur telefonisch
bei unserem Kartenvorverkauf erhältlich:
Dienstags und Mittwochs
von 9.00 - 12.00 Uhr
unter 04524 - 13 79

(kein Verkauf online
oder über andere Vorverkaufsstellen möglich!)
 

Theater in Süsel

Seit 1988 hat sich der Vorhang in der Kulturscheune in Süsel unzählige Male geöffnet und dem Publikum Theatervorstellungen, hauptsächlich in niederdeutscher Sprache, in bunter kultureller Vielfalt geboten.

Der Theaterverein Süsel e.V. ist Eigentümer des Theaters in Süsel, welches ein besonderes Flair ausstrahlt und sowohl Zuschauer und Besucher als auch insbesondere Gastbühnen immer gern wiederkommen lässt.

Pro Jahr bietet der Spielbetrieb der Kulturscheune Süsel mit ca. 65 Veranstaltungen, überwiegend niederdeutsche Theatervorstellungen, mal Komödie, mal Lustspiel oder Schwank aber auch Dramen und Schauspiele.

mehr Infos...

Kulturscheune Süsel  © 2015  |  Impressum Datenschutz

Design & Programmierung: www.froh-werbung.de

CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen