aaa a aaaaaaa a aa aaa a

 
 
 

Liebe Theaterfreunde,

was war das für eine aufregende Saison 2021/22!
Nach eineinhalb Jahren des Lockdowns konnten wir endlich wieder öffnen und haben diese Wiedereröffnung und unseren damit verbundenen  Saisonstart mit dem 
Premierenwochenende zu der Komödie 
"Sommer, Sünn un Schlüpperstrip" am 25. und 26. September 2021 ausgiebig gefeiert.

Doch dann holte uns die nächste "Welle" ein und wir mussten wieder viele Veranstaltungen absagen oder
auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Am 12. März 2022 sind wir mit dem packenden Thriller von Peter Colley "Dat kole Grusen" zurück in die Saison gestartet und hatten uns sehr über die ausverkaufte Premiere gefreut. Auch die weiteren Veranstaltungen kamen sehr gut bei unserem Publikum an. 

Ein herzliches Dankeschön für das Sponsern der Programmhefte in dieser Saison geht an dieser Stelle an die  Nordland Reiseagentur - lieben Dank dafür an Ursel Wolgast.

Es war für uns eine große Ehre, dass "Timmerhorst" ihr Jubiläum 40 (+2)  "Wi seggt velen Dank" bei uns gefeiert hat. Der Abend war restlos ausverkauft, es war ein wunderbares, aber auch sehr bewegendes Konzert.
Auf unserer Bühne wurde an diesem Abend der Bühnenabschied des Timmerhorst-Gründers Jochen Hinz gefeiert.  Der musikalische Spaziergang durch die vergangenen 40 (+2) Jahre wurde Jochen gewidmet - es war ein unvergesslicher, emotionaler, aber auch tolller Abend. Die 4 Timmerhorster werden weitermachen und sicherlich wieder auf unser Bühne stehen!

Last but not least hatten wir die Schauspielerin Anne-Katrin Böhm mit ihrem Kabarettical "Alltagswahnsinn" zu Gast. Dieser herrliche Liederabend hat alle begeistert und somit bildete die erfrischende junge Künstlerin den krönenden Abschluss unserer Saison. Auch sie werden wir unbedingt wieder engagieren.

Jetzt befinden wir uns in der "Sommerpause" - hinter den Kulissen wird ordentlich geplant und organisiert, um dann die Saison 2022/23 mit einem bunten Programm im Herbst eröffnen zu können. Weitere Infos veröffentlcien wir hier nach und nach...es bleibt also spannend ;-)

Ich wünsche Ihnen einen wundervollen Sommer!

Mit herzlichen Grüßen
Sylvia Bliemeister
(Stand: 10.05.2022)


a

                                                                                                                 

 
Hinter den Kulissen
wird geplant und organisiert,
aber für unsere Gäste
sind wir jetzt in der Sommerpause!


Unser Kartenvorverkauf ist über den Anrufbeantworter unter Tel. 04524 - 13 79

oder per Mail an tickets@theater-suesel.de 
zu erreichen.


a

 

 

 

a      Auch mit unseren KulturBanausen
                                  geht es endlich wieder los!!!! 

Nach der langen Pause freuen wir uns mit
Silke Bock und Volker Paulsen,
die KulturBanausen wieder zu aktivieren.
Wenn Ihr Lust habt, auch wieder mit dabei zu sein
und Theater zu spielen oder
wenn Ihr ganz neu dazu kommen wollt,
könnt Ihr oder Eure Eltern
eine Mail an Silke Bock unter
bock-silke@t-online.de schicken.

Ein Starttermin folgt,
weitere Infos erhaltet Ihr per Mail von Silke Bock.

Wir freuen uns auf Euch! (Stand: 30. März 2022)


a


Wir freuen uns sehr, dass wir die
Nordland Reiseagentur als Sponsor
für die Saison 2021/22 gewinnen konnten!!

Herzlichen Dank

für den Druck der Programmhefte
"Sommer, Sünn und Schlüpperstrip"
und
"Dat kole Grusen"


a


Übrigens...aktuelle Reisen und weitere Infos hier

 
 

Übrigens:

Neue Mitglieder sind immer
herzlich willkommen!
 
Wir sind ein aktiver Theaterverein, der vieles für und mit seinen Mitgliedern auf die Bühne stellt. In unserem Team der ehrenamtlich helfenden Hände ist immer was zu tun und
das Beste daran ist die gute Stimmung,
ein positives Gefühl der Zusammengehörigkeit und
ein freundschaftliches Miteinander :-)


a

copyright Christiane Benn

Eine Mitgliedschaft ist jederzeit möglich,
weitere Infos auf Anfrage 

unter tickets@theater-suesel.de
und telefonisch bei unserem
Kartenvorverkauf unter 04524 - 13 79.

 

 
 
 

          
"Dat kole Grusen" - Thriller von Peter Colley - 
                      im März und April 2022

Was waren das für packende Veranstaltungen!!!
Das Publikum war begeistert - dieser Thriller kam sehr gut an, es war unglaublich spannend und zum Glück konnte man sich immer wieder durch komische Szenen mit einem herzlichen Lachen ein wenig von der Anspannung lösen....
Wir "beerdigen" dieses Stück nun mit einem großen Dankeschön an
  Brigitte Barmwater - Jörn Hilbrecht, Anne Beiber - Roman Röpstorff
 Regisseur Stephan Greve 
Souffleusen Silke Krellenberg - Sylvia Muhlack
Requisite - Marion Rumpel - Christiane Thiel
Maske - Petra Kühl
Ton & Technik - Herfried Loose - Torben Albrecht
Bühnenbau - Herbert Jöns - Holger Knust - Waldemar Peters - Karl Schrörs - Uwe Sternberg - Fritz Vehres

Christiane Benn für die tollen Fotos, Collagen,
das Fotobuch und die DvDs

 
und ein großes Dankeschön an alle weiteren helfenden Hände hinter und vor der Bühne, an der Garderobe, im Einlass und hinterm Tresen
und natürlich an unser wunderbares Publikum!!
Foto von Christiane Benn 
a
 
 
 

Anne-Katrin Böhm war mit ihrem
"Alltagswahnsinn- das Kabarettical"
am  07. Mai 2022 bei uns und
es war einfach nur klasse!!! 
Unser Publikum war richtig begeistert,
wir auch,
und wir freuen uns, dass es Anne-Katrin ebenso gefallen hat und sie gerne wieder bei uns auftritt, sobald das neue Programm fertig ist.



a

                                                                                               

"Wi seggt velen Dank"
mit TIMMERHORST auf einem musikalischen
Spaziergang durch 40 Jahre (+1)

 

Es war für uns eine große Ehre, dass "Timmerhorst" ihr Jubiläum 40 (+2)  "Wi seggt velen Dank" bei uns gefeiert hat. Der Abend war restlos ausverkauft, es war ein wunderbares, aber auch sehr bewegendes Konzert.
Auf unserer Bühne wurde an diesem Abend der Bühnenabschied des Timmerhorst-Gründers Jochen Hinz gefeiert.  Der musikalische Spaziergang durch die vergangenen 40 (+2) Jahre wurde Jochen gewidmet - es war ein unvergesslicher, emotionaler, aber auch tolller Abend. Die 4 Timmerhorster werden weitermachen und sicherlich wieder auf unser Bühne stehen!
 
weitere Infos hier
Fotos Robert Tschinkel

a

i

f
 

 

                                                                                            

Was für eine wunderbare Idee...
Christiane Benn filmt seit vielen Jahren unsere Aufführungen und hat jetzt aus dem
Schauspiel "Jagdball" von Bernard Flathmann, (aufgeführt in unserem Theater in der Saison 2007) 
aus der
Komödie "Fröhstück bi Kellermanns" von Ursula Hauck (Saison 2008)
und aus der
Komödie "Riep för Mallorca" von Bernd Spehling (Saison 2007)
drei wunderbare Clips der schönsten Szenen für uns erstellt:

a

                                                                                            
  Liebe Theaterfreunde,
        wir waren während der monatelangen Lockdowns von Okt. 2020 bis Juni 2021 hinter den Kulissen fleißig und hatten kleine Videos, Sketche und Geschichten für Euch gedreht - damit  wollten wir trotz der geschlossenen
        Theatertüren mit Euch in Verbindung bleiben und von uns sehen lassen:

        Die Kulturscheune online!

       Zu sehen auf Facebook, Instagram und YouTube:      
       zum Beispiel "Brigitte und das Vieh" 

   
   und    Einfach mal hier gucken...

 

Theater in Süsel

Seit 1988 hat sich der Vorhang in der Kulturscheune in Süsel unzählige Male geöffnet und dem Publikum Theatervorstellungen, hauptsächlich in niederdeutscher Sprache, in bunter kultureller Vielfalt geboten.

Der Theaterverein Süsel e.V. ist Eigentümer des Theaters in Süsel, welches ein besonderes Flair ausstrahlt und sowohl Zuschauer und Besucher als auch insbesondere Gastbühnen immer gern wiederkommen lässt.

Pro Jahr bietet der Spielbetrieb der Kulturscheune Süsel mit ca. 65 Veranstaltungen, überwiegend niederdeutsche Theatervorstellungen, mal Komödie, mal Lustspiel oder Schwank aber auch Dramen und Schauspiele.

mehr Infos...

Kulturscheune Süsel  © 2015  |  Impressum Datenschutz

Design & Programmierung: www.froh-werbung.de

CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen